Bierschinken Fanzine

Supernichts

Kontakt:
Facebook
Supernichts aus Köln waren das musikalische, menschgewordene Nein zum bürgerlichen Mittelmaß der 30-plus-Generation: Vier erfahrene Männer aus dem Rheinland und Westfalen, adrett gekleidet, aus gutem Elternhaus. Aber mit dem Hang, den Alltag gnadenlos auszuleuchten und erfrischende Weisheiten laut, hart und schnell in die Köpfe des Publikums zu prügeln.
Während sich die meisten Kollegen und Altersgenossen in ein durch und durch familiäres Dasein zurückzogen, wurden Supernichts erst richtig aufsässig. Damit waren sie im letzten Jahrhundert zwar nicht mehr als Starschnitt in der "Bravo" zu sehen, aber vor einem ernüchternden Kalle-Pflipsen-Schicksal sicher.
Supernichts bewiesen, dass sich Punkrock weiterentwickeln ließ, und zwar irgendwo zwischen Black Flag und Bläck Fööss, Pogozone und Kuschelecke, Handschütteln und Arschlecken.

Nun, wo Supernichts bekanntlich Geschichte sind, gibt es mit Detlef den militanten Arm der besten Deutschpunkband der 90er Jahre. Weitere Informationen zu Detlef gibt es hier:
Detlef bei Bakraufarfita Records

Impressum | Datenschutzerklärung