Punkrockers Radio
Newsletter erhalten?
eMail-Adresse:

Labelnews

-- 13.05.2022 --

Sachen gibts, wo man eigentlich meinen sollte, dass es sie nicht gibt. Und doch gibt es sie: zwei Alben, die heute erscheinen und das Wort "Zerfall" im Titel tragen. Wahnsinn, als hätten wir das geplant. Haben wir aber nicht. Darauf hat uns erst das The Gap-Magazin aufmerksam gemacht.

Happy Release-Day Spandau und Sinnfrei!

"Die Ästhetik des Zerfalls" gibts von Spandau und erscheint bei uns. Sinnfreie "Erotik des Zerfalls", sorry Jungs, der musste sein, gibts bei Dackelton Records!

Also wir finden das lustig. Wann geht ihr denn gemeinsam auf die Tour "Der Zerfalls Deutschlands"?

Hier noch ein paar Zeilen unserer Partner:innen zu "unseren" Spandauern:

Blueprint Fanzine:
"„Die Ästhetik des Zerfalls“ zeigt sich vielschichtig, vielseitig und vielfältig, lässt die Hörenden einfach nur feiern, dass SPANDAU wieder da sind. Denn das ist verdammt gut so, wir haben sie schon ziemlich vermisst."

The Gap:
"... für ihr erstes richtiges Album seit 2010 werden die Grenzen von Pop, Emo und Indie-Rock ausgelotet."

Underdog Fanzine:
"Nachdenklich und besinnlich, reflektiert und freigeistig."

Das Spandau-Album gibts hier als CD im schicken Digipack und als Download/Stream:
https://www.bakraufarfita-records.de/releases/BFR-306

Impressum & Kontakt | Datenschutzerklärung