Newsletter erhalten?
eMail-Adresse:

Labelnews

-- 22.05.2016 --

Frau Mansmann wird 10 und lebt immer noch! Wie konnte das passieren? Dieses kleine Wunder feiern sie am 23. September im SO36 in Berlin. Mit dabei sind auch Diephils, She-Male Trouble und viele weitere tolle Künstler. Tickets zum sehr attraktiven Preis von 14,50 Euro gibt es z.B. hier: http://www.bakraufarfita-records.de/shop/konzertkarten# Unsere liebsten Punkrocker haben übrigens sogar mal Ska gespielt. Exakt ein Lied: Turnbeutel und Muttiheft. Bennet war mit dabei und berichtet darüber. https://www.youtube.com/watch?v=7dKxIhhsSUw
5 Personen gefällt das

-- 20.05.2016 --

So langsam wird es hierzulande endlich wieder warm. Damit steigt auch der Bedarf an köstlichem Nass. Und, nein, damit meine ich ausnahmsweise kein Bier, sondern Wasser! Canyoucancan haben einen neuen Song zu dem Thema gemacht: https://www.youtube.com/watch?v=9JUIWOlSw-g
2 Personen gefällt das

-- 19.05.2016 --

Nochmal Fussball: Bei uns gibt es Shirts und Kapuzenjäckchen der Aktion Kein Fußball den Faschisten. Der gesamte Gewinn des Verkaufs wird dem jährlich stattfindenden Antira-Tunier in Hamburg gespendet! Das neunte Antiracist Tournament Sankt Pauli findet vom 27. - 29.Mai 2016 in Hamburg statt und ist ein Einladungsturnier für Fangruppierungen aus allen Teilen Europa und der Welt, die sich in ihren Stadien aktiv gegen Rassismus, Faschismus, Homophobie oder jegliche Art von Diskriminierung engagieren. Zu den Klamotten: http://www.bakraufarfita-records.de/shop/kein_fu_ball_den_faschisten#316
1 Person gefällt das

-- 18.05.2016 --

Jogi Löw hat den Kader für die EM in Frankreich nominiert. Wieder mit dabei: Lulululululuuuukas Podolski! Wir freuen uns schon auf Zahnpasta unter der Türklinke von Fussballgott Benedikt Höwedes und anschließende Gebisskorrektur beim Karnevalsprinzen. Das Fussball-Fachmagazin Der Übersteiger hat sich unterdessen unsere jüngsten Veröffentlichungen zur Brust genommen. Autor Kurzpass täte The Black Gay Jews gerne auf ein Schlumpfeis einladen. Die Rakete hingegen freut sich über das schöne Cover von Der dumme August und wippt unwillkürlich mit dem Bein mit. Doch lest selbst:
2 Personen gefällt das, 1mal geteilt

-- 13.05.2016 --

Go for it!
1 Person gefällt das

-- 13.05.2016 --

Die The Black Gay Jews haben eine EP herausgebracht, die offenbar ganz gegensätzliche Reaktionen hervorzurufen geeignet ist. So fragt Frank von Crazy United "Ist das Kunst oder kann das in den Müll?" Unsere Empfehlung: Bevor du die CD wegschmeißt, verschenk Sie lieber an einen kunstbedürftigen Mitmenschen, denn wie Du selbst schreibt: "Wenn jemand auf schlechte Bandnamen steht und auf noch schlechtere Musik, dem sei das Teil natürlich wärmstens empfohlen". http://crazyunited.de/the-black-gay-jews-bubblegum-cd-10-05-2016/ Das Underdog Fanzine hingegen sieht das Ganze etwas anders: "Der skurrile Humor und die dadaistische Verbalakrobatik machen Kostia und Darp zu einfallsreichen Liedermachern, die traditionelle Musik komödiantisch aufarbeiten und bestens unterhält." "Das führt bisweilen zu einer Überlagerung, in der jede Stimme einen eigenen Takt, ja, eine eigenes Musikgenre zitiert: Afrikanische Musik, Jazz, Hip Hop, Punk." http://www.underdog-fanzine.de/2016/05/12/the-black-gay-jews-bubblegum/
1 Person gefällt das

-- 10.05.2016 --

Es gibt neue, sehr positive, Berichterstattungen zu unseren letzten Veröffentlichungen. Das TRASHROCK MAG meint, dass Der dumme August nicht beim ersten Hören zündet, aber toller Punkrock sei: http://www.trashrock.de/2016/05/02/der-dumme-august-st-lp/ Der zitronenhund.de findet nicht nur den Bandnamen von The Black Gay Jews großartig sondern vergleicht die Melodien mit jenen der Bloodhound Gang. Außerdem beschwert der Hund sich darüber, dass nur fünf Songs auf der Scheibe sind. http://zitronenhund.blogspot.de/2016/04/the-black-gay-jews-bubblegum-review.html Wer mehr Lieder braucht, kann sich problemlos auch die ebenso fantastische Debüt-EP bei uns besorgen: http://www.bakraufarfita-records.de/shop/the_black_gay_jews
6 Personen gefällt das

-- 24.04.2016 --

Ich weiß nicht, ob Ihr´s wisst, aber die The Black Gay Jews haben neue Songs aufgenommen. Daraus haben sie eine wunderbare EP gezaubert, was der zitronenhund.de schon bemerkt hat. Die EP hat den Rezensenten zu Begeisterungstürmen hingerissen. Lest selbst: http://zitronenhund.blogspot.de/2016/04/the-black-gay-jews-bubblegum-review.html Bei uns schon jetzt für läppische 6 Euro zu bestellen. Go for it! http://www.bakraufarfita-records.de/shop/the_black_gay_jews#299
2 Personen gefällt das

-- 20.04.2016 --

Ab sofort gibt es Hardtickets für die Punkrock-Gala (Jubiläumskonzert und Record Release Party) im Berliner SO36 bei uns im Shop zu erwerben! http://www.bfr-records.de/shop
2 Personen gefällt das

-- 18.04.2016 --

Liebe Freunde, es gibt neue Anreize bei uns shoppen zu gehen. So hat Stajner Youth Entertainment den Sampler "Die Realität muss sterben, damit wir leben können" herausgebracht. Mit dabei sind Schrappmesser, EIN GUTES PFERD, PASCOW und noch viele andere tolle Bands. Für fünf Euro ein ziemliches Schnäppchen! Näheres könnt Ihr auch hier erfahren: http://gerdas-tanzcafe.blogspot.de/2016/04/die-realitat-muss-sterben-damit-wir.html Zum selben Preis bieten wir übrigens eine Split EP von Überdosis und Bierdosen Freunde an. Es geht um Bier und Politik. Zuletzt gibt es auch die "Geschichten die einer schrieb" aus dem Hause Pascow wieder auf Vinyl zu erwerben. http://www.bakraufarfita-records.de/shop/sampler#306 http://www.bakraufarfita-records.de/shop/_berdosis http://www.bakraufarfita-records.de/shop/pascow#296
3 Personen gefällt das

-- 11.04.2016 --

Das DivaKollektiv hat ein paar äußerst schicke Trikots für die Eichkampgirls TeBe springen lassen. Ein paar von den guten Stücken haben die kleinen Racker tatsächlich übrig gelassen. Die könnt Ihr bei uns kaufen: http://www.bakraufarfita-records.de/shop/divakollektiv
5 Personen gefällt das

-- 31.03.2016 --

EIN GUTES PFERD sind ja zur Zeit im Studio! Heute dann der erste Tag am Gesangsmikro.

-- 28.03.2016 --

++++ Tickets zu gewinnen! +++++ Am Samstag, 2. April spielen Der dumme August, Frau Mansmann und Betrunken im Klappstuhl ein Konzert in der JÄGERKLAUSE zu Berlin. Zwei der Protagonisten ihrer jeweiligen Bands begehen dabei zugleich auch noch den 60ten Geburtstag. Nutzt die Chance, sie kurz vor dem Renteneintrittsalter noch einmal live auf der Bühne zu erleben! +++ Tickets zu gewinnen: https://askhelmut.com/events/2016-04-02-19-00-konzert-frau-mansmann-der-dumme-august-betrunken-im-klappstuhl ++++ Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/877152445716795/
2 Personen gefällt das, 1 Kommentar, 1mal geteilt

-- 25.03.2016 --

Ab heute gibt es das Debütalbum von Der dumme August auch als Stream und zum Download. Go to iTunes, Spotify, etc. Wer sich die Kuh vom Cover aber lieber an die Wand hängen möchte, sollte sich besser die Vinylversion besorgen. Die gibt es bei uns, aber auch anderswo: http://www.bakraufarfita-records.de/dealer/234 In der Zwischenzeit: https://www.youtube.com/watch?v=lvBnOqSMLgA
2 Personen gefällt das

-- 23.03.2016 --

"Im Fußball versteht man unter einem Übersteiger einen Trick, der zur Verwirrung der Abwehrspieler oder des Torwartes führen soll." Okay, das hat Der Übersteiger geschafft. Mit knapp einjähriger Verspätung hat er die Robotertauben-EP von EIN GUTES PFERD besprochen. Aber geschenkt. Gut Ding braucht Weil. Das gilt auch für die geilen Pferde selbst: In diesem Moment sind sie im Studio um eine neue Scheibe aufzunehmen. Stay Tuned! In der Zwischenzeit könnt Ihr noch die Restbestände der EP mit der wunderbaren siebgedruckten Robotertaube bei uns erwerben. Irgendwann isse aus, nicht dass dann das große Wehklagen einsetzt.... . Konzerte 05.05.2016 Dresden: Südkiez 06.05.2016 Gera: Rotzfrech 07.05.2016 Borna: Rock am Kuhteich Open Air 12.05.2016 Berlin: Supamolly 13.05.2016 Potsdam: Black Fleck 03.06.2016 Hannover: LKA 04.06.2016 Greifswald: Klex 10.06.2016 Gotha: Juwel 11.06.2016 Mainz: Haus Mainusch
5 Personen gefällt das

-- 21.03.2016 --

Es geschehen noch Wunder: Blinker Links haben endlich angefangen ihre neue Platte einzuspielen! Grandios!
3 Personen gefällt das, 1 Kommentar

-- 18.03.2016 --

Der dumme August feiert Record Release Party. Zu Gast sind Incoming Leergut. Die Sause findet heute abend im Sonic Ballroom zu Köln statt. Alle gehen hin!
2 Personen gefällt das

-- 17.03.2016 --

Der dumme August wurden zum Interview für den Kölner Stadt Anzeiger geladen. Was dieser herausgefunden hat erfahrt ihr hier. Und morgen geht ihr dann alle schön in den Sonic Ballroom, da ist dann nämlich endlich die Record Release Show zum Debütalbum! Ein paar wenige T-Shirts haben wir übrigens noch.
3 Personen gefällt das, 1 Kommentar

-- 14.03.2016 --

Der dumme August ist offenbar ein begehrter Interviewpartner. Neben dem Kölner Stadt-Anzeiger und dem Kamikaze-Radio hat jetzt auch das fabulöse bierschinken-magazin zum Rapport gebeten. Dabei entstehen dann Wortwechsel wie dieser: Mariella: Ich habe ja nichts gegen Liebeslieder. Ich finde auch, dass das bei euch gut gelungen ist. Man fühlt sich nicht unwohl und peinlich berührt beim Hören. Ich mag die Platte wirklich! Achim: Schreib das da rein! Und: Alter, trauriger Fun Punk. Nachlesen könnt Ihr das gesamte Interview hier: http://www.bierschinken.net/news/849-der_dumme_august_im_interview
1 Person gefällt das

-- 12.03.2016 --

Heute Nacht könnte Ihr Euch übrigens blutige Knie vom Spross eines Dämonen holen. Zwei äußerst sympathische Lo-Fi-Bands auf der Bühne des Supamolly. Come by!

-- 11.03.2016 --

Morgen spielen unsere Lieblinge von Blinker Links spontan im Berliner Musik und Frieden. Alle hin da!

-- 10.03.2016 --

Heute abend gegen 21.30 wird Mini vom Kamikaze-Radio schlaue Fragen stellen. Die werden an Mitglieder von Der dumme August gerichtet sein. Die Jungs und das Mädel werden sicherlich nicht um tiefsinnige Antworten verlegen sein. Titel der Sendung ist Minis DeutschPunk-Revolte. Nuff said. Beginn ist um 20.00 Uhr. Goto: http://kamikaze-radio.de and listen!
1 Person gefällt das

-- 08.03.2016 --

Unser lieber Freund Ingo Donot hat ein wenig Kleber geschnüffelt und folgende weise Worte zu dem Debütalbum von Der dumme August zu Papier gebracht: "Wer sich seine Asi-Sporen in Bands wie Knochenfabrik, Supernichts, Superfreunde oder Angelika Express verdient hat, der braucht eigentlich keine große Vorstellung mehr in Deutschpunkhausen. DER DUMME AUGUST sind nicht zuletzt wegen zwei Supers in den Namen ihrer anderen Bands also schon eine, nun, Supergroup - und dazu noch verdammt gute Leute, die gerade eine sehr charmante, unbedarfte erste Platte veröffentlicht haben. Wenn ein Forty-Something wie Sänger Berten über Themen singt, die eigentlich auf den ersten Blick der Jugendliebe und der ewigen 16 gewidmet sein könnten, dann kriegen die Singalongs vom DUMMEN AUGUST eine extrem melancholischen Anstrich und lehnen eher asi über dem Kneipentresen als naiv an der Jugendzentrum-Wand. Da darf man dann auch gerne hier und da an Bela B meets Supernichts erinnert sein. Und natürlich an bierselige Schlagerklassiker, sind doch einige der Songtitel ganz stilecht Frauennamen alter Schule wie Nicole oder Doreen. Where is your god now, Roland Kaiser?!"
9 Personen gefällt das, 1 Kommentar, 1mal geteilt

-- 02.03.2016 --

Das klappt so nie. Der dumme August hat ein Musikvideo angefertigt. Und das wurde just weltweit erstmalig präsentiert von bierschinken! "Wir könnten keine Freunde bleiben. Wir dürfen uns nie wieder sehen!" Ganz großartig. Alle singen mit!

http://www.bierschinken.net/news/848-der_dumme_august_-_das_klappt_so_nie_videopremiere_
4 Personen gefällt das

-- 01.03.2016 --

Lieder wie "Deine beste Freundin" oder "Hey Sven" zu hören fühlt sich ungefähr so an, wie im rustikalen Eichen-Ambiente einer verrauchten Eckkneipe zu sitzen und Holsten Edel aus einer Biertulpe zu trinken, während andere gegenüber in der Hipster-Kneipe an ihrem Indian Pale Ale nippen. So jedenfalls schreibt das geschmackssichere Blueprint Fanzine über das Debütalbum von Der dumme August. Veröffentlichung ist am 18. März, bestellen könnt Ihr es aber schon jetzter unter http://www.bakraufarfita-records.de/shop JUST DO IT! http://www.blueprint-fanzine.de/home/index.php?page=cat&Rub=2&EID=7163
2 Personen gefällt das, 2 Kommentare

-- 23.02.2016 --

Das Debüt des dummen Augustes veröffentlichen wir erst am 18. März. Aber schon jetzt trudeln die ersten Besprechungen ein. Das Plastic Bomb Fanzine meint, dass die Band eine ganz ruhige Kugel schiebe, das sei aber sehr charmant. Ich möchte das zum Anlass nehmen, auf eine weithin unbekannte Rubrik in unserem Shop hinzuweisen: LITERATUR. Für den des Lesens mächtigen Schlaumeierpunkrocker gibt es bei uns eine kleine aber feine Auswahl an Fachliteratur. Darunter natürlich auch die aktuelle Ausgabe des Plastic Bomb #94 mit Baboon Show, Turbostaat , Pisse, ZSK und anderen. http://www.bakraufarfita-records.de/shop/literatur
6 Personen gefällt das

-- 17.02.2016 --

Record Release Date für das Debütalbum von Der dumme August ist am 18. März 2016. Dazu passend gibt es übrigens am selben Tag auch eine fette Show im Sonic Ballroom zu Köln. Jetzt aber schon erschienen ist die erste, äußerst postiv ausgefallene Rezension vom Underdog Fanzine inklusive gewagter Bezüge zu Dieter Bohlen. Doch lest selbst: http://www.underdog-fanzine.de/2016/02/11/der-dumme-august-s-t/
6 Personen gefällt das, 1mal geteilt

-- 15.02.2016 --

Kaufen, kaufen, kaufen könnt Ihr ab sofort das Debütalbum von Der dumme August per Preorder. Je nach Wunsch auch im unglaublich günstigen Bundle mit T-Shirts in der Trendfarbe 2016: Grün!. Sehr geschmackssicher. Musikalisch geht es übrigens in Richtung Die Ärzte, Casanovas Schwule Seite, Angelika Express, Lili, Kommando Petermann und Supernichts. Die Bestellungen werden rechtzeitig vor dem Record Release Date am 18. März 2016 ausgeliefert. http://www.bakraufarfita-records.de/shop/der_dumme_august
10 Personen gefällt das, 1mal geteilt

-- 12.02.2016 --

Unser Neuzugang DER DUMME AUGUST hat nicht nur eine Platte aufgenommen, sondern auch ein Video gedreht. Einen kleinen Appetithappen gibt es hier:

https://www.facebook.com/DerDummeAugust/videos/479826088856502/
2 Personen gefällt das

-- 05.02.2016 --

Be fast.
2 Personen gefällt das